Ausgabe

24/7 die Zeitschrift der TelefonSeelsorge Deutschland ist die Nachfolgerin von AUF DRAHT.

Seit die Zeitschrift  im April 1984 unter der verantwortlichen Schriftleitung von Norbert Dietel zum ersten Mal erschienen ist, haben sich  TelefonSeelsorge und Technik stark verändert. Chat und Mail sind dazu gekommen, die Technik ist weitgehend „drahtlos“ geworden. Grund genug, der Zeitschrift der TelefonSeelsorge ein neues Gesicht und einen neuen Namen zu geben.

Bei der Suche nach dem neuen Namen haben sich mehr als 160 Leserinnen und Leser beteiligt. Mehrheitlich hat sich  die Herausgeberin für 24/7 Zeitschrift der TelefonSeelsorge Deutschland entschieden. 24/7 verbindet die rund-um-die-Uhr-Präsenz und alle vier Arbeitsbereiche der TelefonSeelsorge: Telefon – Mail – Chat – face to face!

24/7 lebt von Beiträgen, Artikeln und Fotos von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden der TelefonSeelsorge  in Deutschland, aus der Schweiz und Österreich, sowie der TelefonSeelsorge wohlgesonnener Menschen.

Das Redaktionsteam arbeitet ehrenamtlich für die Zeitschrift und freut sich über
Beiträge und Unterstützung.

Ihre Birgit Knatz
(verantwortliche Redakteurin)

AUF DRAHT – Ausgaben seit 2013 im Überblick:

2017

2016

2015

Blickpunkt: SpracheTitel_88_Intuition_thumb

2014

Blickpunkt: Mauern und GrenzenBlickpunkt: VergessenBlickpunkt: Auszeit

2013

Blickpunkt: Humorthumb_83_DieNachtthumb_82_Auswege